Uebersicht Meine Gefuehle und Ich

Prävention von Missbrauch an Kindern

"Meine Gefühle und Ich" - Wir machen Kinder stark

Seit Jahren gibt es eine bedenklich steigende Tendenz von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern in Kindergärten und Schulen. Jede Woche sterben drei Kinder durch Gewalteinwirkung und 270 Kinder sind wöchentlich Gewalt und sexuellen Übergriffen ausgeliefert. Es wird von einer viel höheren Zahl ausgegangen, denn die Dunkelziffer ist in diesem tabuisierten Thema sehr hoch.

Doch was können wir dafür tun, Kindern zu fördern und zu stärken? Denn in allen Fällen ist ein starkes und selbstbewusstes Kind deutlich geschützter.

Wir wollen Kinder starkmachen, ihnen Selbstvertrauen und Handlungsstrategien zur Gewalt und Missbrauchsprävention vermitteln und somit die Kinder nachhaltig schützen!

Entstanden ist der Kurs „Meine Gefühle und Ich„. Gemeinsam mit Fachexperten, Therapeuten und dem Apicula Verlag schufen wir speziell für Kinder in Kindergärten, Vorschulen und Grundschulen diesen innovativen Präventionskurs. Er ist ein echter „Starkmacher“ für Kinder ab fünf Jahren. Entwickelt mit viel Erfahrung, Kompetenz, Liebe zum Detail und Verständnis für die kindliche Entwicklung. 

Themen des Kurses sind:

  • GefühleMeine Gefuehle und Ich Glück 2
  • Berührungen
  • Gute und schlechte Geheimnisse
  •  Angst
  •  Nein sagen
  •  Hilfe holen ist kein Petzen
  •  Ich geh nicht mit dir mit

Die Kinder lernen das Bewusstsein für die eigenen Gefühle und Grenzen zu entwickeln, sowie die der Anderen einzuhalten. Mit den Kursmaterialien erarbeiten die Kinder unter Anleitung Lösungen und Handlungsstrategien zur Gewalt- und Missbrauchsprävention. Wir betrachten diesen Kurs dabei als ganzheitlichen Ansatz in der Prävention.

Die Figuren in den Geschichten kommen in allen Büchern als auch in den Arbeitsmaterialien und Spielen vor, ohne dass jedoch chronologisache Abhängigkeiten für die Benutzung der einzelnen Materialien vorgegeben sind.

Ziele des Kurses sind u.a.:

  • Kinder zu stärkenMeine Gefuehle und Ich Liebe 2
  • einen angemessenen Umgang mit ihren Emotionen zu entwickeln
  • sie vor möglichen Übergriffen schützen
  • zu realisieren in welchen Situationen ein „Neinsagen“ wichtig ist
  • zu erkennen, dass Hilfe holen kein Petzen ist

Der Kurs ist  so aufbereitet, dass er in Arbeitsgruppen bei Therapeuten, Elterngruppen, Vereinen, Kindergärten und Schulen eingesetzt werden kann. In 10 Einheiten a 90 Minuten werden die Inhalte vermittelt. Es ist aber auch möglich, die Themenschwerpunkte bedarfsgerecht mit den Kindern zu erarbeiten. Denn das Kursmaterial wurde so flexibel konzipiert, dass es individuell anpassbar ist..

Die zentrale Figur, die die Kinder im Kurs begleitet, ist ein Mädchen namens Juma. Sie lebt mit ihrem kleinen Bruder Anjo und ihren Eltern in einem kleinen Haus am Rande der Stadt. Dabei kommt dem Koffer "Vidulus" besondere Bedeutung zu. Er ist ihr ständiger Begleiter und in ihm wohnen die Gefühle von Juma.

Hierbei wurden sieben Primärgefühle eingesetzt, um das situationsabhängige emotionale Leben von Juma zu verdeutlichen. Die Illustrationen helfen den Kindern auch dabei, die momentane Gefühlslage von Juma zu erkennen und sich ihrer eigenen Gefühle bewusst zu werden.

Mehr über den Inhalt des Kurses erfahren Sie hier. Alle bereits verfügbaren Materialien können auch Sie in unserem JUMI-KIDS-SHOP bestellen.

Bei Fragen zum Kurs wenden Sie sich bitte an Herrn Mathias Stempell, verwenden Sie das Kontaktformular oder melden Sie sich gleich hier für den Newsletter an.


 

Ihre Anmeldung zum Newsletter "Meine Gefühle und Ich" 

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zum Kurs "Meine Gefühle und Ich" und zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu:

Bücher | Spielwaren | Fördermaterialien | Kreativ- und Bastelmaterialien | therapeutisches Arbeitsmaterial | Kaffee hilft Kindern | Geschenkartikel

Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland