bildung spenden kinderinsel

Bildung spenden - Zukunft schenken

Der beste Weg einem sozial benachteiligten Menschen zu helfen ist, ihm die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu helfen. Eine der nachhaltigsten Arten dieser Hilfe zur Selbsthilfe ist, Kindern bereits im Kindesalter Zugang zu optimaler Bildung zu ermöglichen. Denn durch Bildung geben wir ihnen die Möglichkeiten an die Hand, für sich selbst einen tragfähigen Weg aus der Armut zu einem selbstbestimmten Leben zu finden.

Um den Kindern möglichst frühzeitig Zugang zu Bildung und Wissen zur ermöglichen und das Lernen in der Schule zu unterstützen, haben wir verschiedene Hilfsangebote entwickelt.

Bücher für Kinder - Wir verschenken Phantasie, Abenteuer und Märchenschlösser

wir verschenken buecher an kindergaerten„Mama, liest du mir was vor?“ Kinder lieben Geschichten von Erwachsenen, doch haben Sie sich schon einmal von Ihrem Sprössling ein selbst erdachtes Märchen erzählen lassen oder zugesehen, wenn Ihr Kleines in spielerische Fantasiewelten eintaucht? Die kindliche Fantasie ist ein wichtiger Schritt auf dem Entwicklungsweg zu einer kreativen und somit lösungsorientierten Persönlichkeit, die es zu fördern gilt.
Für Kinder ist die Fantasie der Schlüssel zur Welt. Hierbei wird der Zeit zwischen dem 3. und 6. Lebensjahr eine besondere Rolle zuteil. Auch als „Magisches Alter“ bezeichnet, kann hier am besten die kindliche Fantasie unterstützen.

Dafür sammeln wir das ganze Jahr über Kinderbücher und verschenken diese an Kindergärten oder richten bei Kinderärzten und Behörden KinderLeseEcken ein. Das besondere an den KinderLeseEcken ist, dass die Kinder die Bücher kostenfrei mitnehmen dürfen. Wir füllen diese immer wieder auf.

 

Nachhilfe als Einzelfallhilfe

nachhilfe fuer kinder aus sozial schwachen familienViele Kinder aus sozial schwachen Familien benötigen besonders nach dem Schulstart in der Grundschule weitere Unterstützung. Insbesondere beim Erlernen des Rechnen, Lesen oder Schreiben ist zusätzliche Hilfe gefragt. So können frühzeitig Defizite vermieden und soziale Ausgrenzung vermieden werden.

Aber häufig fehlt es den Familien der notwendigen Geduld, um die Kinder zu Hause ausreichend zu unterstützen und für eine externe Hilfe fehlt das Geld.

Zusätzlich greift die Lernförderung über das Bildungspaket der Jobcenter viel zu kurz. Nur wenn Leistungen nach dem ALG II oder der Kinderzuschlag bezogen werden, gibt es eine Förderung der Nachhilfe. Hier übernimmt die JUMI KINDERHILFE in Einzelfällen die Kosten für die Nachhilfe.

 

Forscherwerkstatt im Kindergarten

experimentieren und forschen im kindergartenKinder im Alter von 4-6 Jahren sammeln beim gemeinsame Erkunden der Welt und deren Phänomene neue Eindrücke. Das Experimentieren fördert die kindliche Neugier und zeigt, das Bildung auch Spaß machen kann. So kann auch Begeisterung für naturwissenschaftliche Vorgänge geschaffen werden, die entscheidend für den späteren weiteren Bildungsweg sein kann.

Geforscht wid dabei mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen und Dingen aus dem Haushalt. Zum Einsatz kommen so Luftballons, Backpulver, Luftpumpen oder Magnete.

Dabei bauen die Kinder auch ihre sozialen Fähigkeiten aus. Es wird untereinander kommuniziert, geplant und beobachtet. Während den Experimenten üben sie ihr kognitiven und motorischen Fähigkeiten, trainieren ihre Beobachtungsgabe und müssen ggfls. auch mit Niederlagen bei gescheiterten Versuchen zurecht kommen.

 

Schulstartersets

schulstartersetsJedes Jahr im Spätsommer ist es wieder soweit und die Schulanfänger sind freudestrahlend mit ihren schicken neuen Schulranzen auf dem Weg zu ihrem ersten Schultag. Viele Kinder haben schon Wochen vor dem großen Ereignis mit ihren Eltern nach dem für sie passen schicken Schulbegleiter gesucht. Die Auswahl aus dem in den verschiedensten Farben leuchtenden und mit Prinzessinnen, Pferden, Dinosauriern
oder mit dem Lieblingshelden aus dem Fernsehen verziertem Sortiment war schwierig.

Doch nicht alle Kinder haben das Glück. Manchen Familien fällt es schwer oder es ist ihnen unmöglich, die für den Schulanfang ihrer Kinder notwendige Erstausstattung zu kaufen.

Hier helfen wir weiter. Wir stellen im Rahmen unserer Möglichkeiten diesen Familien und Kindern eine Erstausstattung für Schulanfängern kostenfrei zur Verfügung. Vor allem für Familien, bei denen trotz Arbeit das Einkommen nicht ausreicht, machen wir uns stark. Dafür arbeiten wir eng mit Kindergärten, Therapeuten und anderen Organisationen zusammen. Diese vermitteln auch die Startersets, die dann bei uns abgeholt werden können.

 

Button-jetzt-spenden