fbpx

JUMI logo 75 x 100

button jetzt spenden

Mathias Stempell

Schreibt für den Vorstand der JUMI KINDERHILFE e.V.

Täglich werden 40 Kinder missbraucht

Unterschätzt wird dabei häufig die Gefahr, wenn sich Kinder regelmäßig in Chatrooms aufhalten. Denn bei Kindern, die sich nach dem Internet Kontakt zu einem Treffen bereit erkärten, kam es auch fast immer zu einem Missbrauch. Deshalb, reden Sie mit Ihrem Kind über die Gefahren im Internet und hören Sie ihnen zu.

Anzahl der Schulabgänger ohne Hauptschulsabschluss...
Elterliche Überforderung als Anlass für Inobhutnah...