JUMI logo 75 x 100

button jetzt spenden

Blog der JUMI KINDERHILFE e.V.

.
APR
04

Hand in Hand für frühkindliche Bildung

Kinder fördern - frühe Förderung

Hand in Hand für frühkindliche Bildung Erste Zukunftskonferenz im Vogtland startet am 16. April Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und Die Kinderinsel Vogtland e.V. laden am Montag, 16. April, zu einer erstmals im Vogtland stattfindenden Zukunftskonferenz ein. Von 17 bis 21 Uhr werden sich im Kinder- und Jugendhaus „eSeF“ an der Seminarstraße 4 Verantwortliche aus dem Jugend- und Sozialamt, Fachkräfte aus Kindergärten und Grundschulen, von Vereinen, Förderschulen und natürlich auch Eltern zum Thema „Frühkindliche Förderung“ austauschen. „Durch ihre tägliche Arbeit und ihre Erfahrung wissen die Konferenzteilnehmer, wie wichtig frühe Förderung für die Entwicklung von Kindern ist“, sagt Mathias Stempell vom Verein Die Kinderinsel. Auf der Zukunftskonferenz wolle man herausfinden, was v...

Weiterlesen
  2228 Aufrufe
MAI
15

Fahrradspende

Foto Fahrradspende web

Vogtland Bike Marathon ermöglicht Fahrradspende Domenica Sorge (18) aus dem Kinder- und Jugendwohnheim der AWO in Plauen freute sich gestern unheimlich über ein nagelneues Rad. Übergeben wurde es von (von links): Frieder Jäckel (Fahrradflüsterer" aus Oelsnitz und Inhaber von Pro Bike), Michael Degenkolb und Derrick Schönfelder (beide vom Vorstand des Vogtland Bike e.V.). Mathias Stempell vom Vorstand der Kinderinsel (rechts) hatte den Kontakt zu den Organisatoren des 10. Vogtland Bike Marathon hergestellt. Die Veranstaltung fand bereits im August statt. - Dankeschön für das vorweihnachtliche Geschenk Foto + Text:: Sabine Schott

Weiterlesen
  3084 Aufrufe
MAI
15

Ach, du armes, armes Kind

"Ach, du armes, armes Kind" - Ein Theaterprojekt des Vereins Die Kinderinsel e.V. und des SLM

Plauener Käthe-Kollwitz-Schüler zeigen Mut zur Toleranz – Aufführung im öffentlichen Raum geplant

wir fördern Kinder im Theaterprojekt Am Donnerstag, 22. November, beginnt das neue Projekt des Vereins Die Kinderinsel e.V. in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM). Unter dem Titel „Ach, du armes, armes Kind!", das mit Hauptschülern der Käthe-Kollwitz-Lernförderschule durchgeführt werden wird, geht es in erster Linie um Mut und Toleranz. Natürlich auch darum, den Schülern das Theaterspiel beizubringen und sie nachhaltig dafür zu begeistern.

Allerdings wird nicht (nur) Theater im herkömmlichen Sinn gespielt. Im Mittelpunkt steht vielmehr das Theater im Öffentlichen Raum. Auch Bertold Brechts „unsichtbares Theater" stand Pate bei der Projektentwicklung.

Weiterlesen
  2253 Aufrufe
MAI
15

Münchner Kinderflohmarkt

Kinder basteln an unserem Stand auf dem Kinderflohmarkt in München

Eine runde Sache: Münchner Kinderflohmarkt Standgebühren zugunsten unserer Kinderinsel Vogtland e.V. Der Kinderflohmarkt in München Riem ist die größte, regelmäßig stattfindende Freiflächenveranstaltung dieser Art in Bayern. Am Samstag, 30. Juni, waren wir bei strahlendem Sonnenschein dabei. Und das Beste: alle Standgebühren dieses Tages sind in unsere Vereinskasse geflossen. Dafür nahmen wir gern den etwas weiteren Weg in die charmante Weltstadt mit Herz auf uns.Wir bedanken uns für die mehr als 600 Euro sehr herzlich. Außerdem war das Interesse an der Arbeit unseres Kinderinsel Vogtland e.V. seitens der Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt enorm. Wir kamen mit unzähligen Leuten ins Gespräch und knüpften Kontakte zu anderen sozial engagierten anerkannten Trägern der Kinder- und Jugen...

Weiterlesen
  1835 Aufrufe
MAI
15

Blindenschule September 2012

Kinder fördern - im Projekt "So seh ich das"
Kinder fördern - im Projekt "So seh ich das"
CLMX0272 web mail

„So seh' ich das – Blind durch die Medienlandschaft" Projekt der Sächsischen Blindenschule Chemnitz, der Montessori-Mittelschule in Plauen, des Freistaates Sachsen, des Vereins Die Kinderinsel Vogtland e.V. und des SAEK Chemnitz Am 5. September hat unser Projekt "So seh’ ich das – Blind durch die Medienlandschaft" wieder begonnen. Schüler der Blinden- und Sehbehindertenschule Chemnitz und der Montessori-Mittelschule in Plauen trafen sich erstmals. Außer dem Kennenlernen stand auch ein gemeinsames Frühstück und die Einteilung in die medienpädagogischen Workshops an. Neben einem Foto- und Doku-Kurs werden die Themen Werbung und Schauspiel sowie Schülerzeitung und Podcast angeboten. Medienpraktisch gearbeitet wird erstmals während einer Projektwoche Mitte Oktober. Am insgesamt zweijährigen Pr...

Weiterlesen
  1926 Aufrufe