JUMI logo 75 x 100

button jetzt spenden

Blog der JUMI KINDERHILFE e.V.

.
SEP
22

Wie kommen die Punkte auf den Fliegenpilz?

Wie kommen die Punkte auf den Fliegenpilz

Wie kommen die Punkte auf den Fliegenpilz? Berlin (AfK) - Den Fliegenpilz kennen Kinder. Er hat einen roten Hut mit weißen Punkten drauf. Wie aber kommen die eigentlich dorthin? Der Fliegenpilz gilt als Glücksbringer. Daher ist er zum Beispiel auf Geburtstagskarten aufgedruckt. Er wächst von Juni bis zum Winter bei uns. Er gehört zu den Wulstlingen, zu denen auch der Grüne Knollenblätterpilz gehört. Der ist sehr giftig. Der Fliegenpilz kommt nicht an ihn heran, aber harmlos ist er auch nicht. Daher dürfen wir ihn nicht essen. Der Fliegenpilz wird bis zu 20 Zentimeter hoch. Fast ebenso breit wird sein Hut. Wenn er wächst, dann schiebt er sich zunächst mal als Knolle aus dem Boden. Sie ist so groß wie eine Kastanie und umgeben von einer weißen Haut. Aus der Knolle bilden sich dann der Hut de...

Weiterlesen
  550 Aufrufe