JUMI logo 75 x 100

button jetzt spenden

Blog der JUMI KINDERHILFE e.V.

.
JAN
10

Wie funktioniert ein Taschenwärmer?

Wie funktioniert ein Taschenwaermer

Wie funktioniert ein Taschenwärmer? Bremen (AfK) - Manche Menschen packen im Winter nicht nur ihre Handschuhe ein. Sie stecken auch einen Taschenwärmer in die Jacke. Der kann ganz flott für warme Hände sorgen. Wie aber funktioniert er? Bei dem Taschenwärmer handelt es sich um ein kleines Säckchen aus Plastik. In ihm sind eine Flüssigkeit und ein Metallblättchen. Wird das Metallblättchen geknickt, dann wird der Taschenwärmer urplötzlich warm und die Flüssigkeit im Säckchen wird fest. Wer dann seine Hände in die Jacke steckt, kann sich aufwärmen. Es ist kuschelig warm darin. Fachleute wissen, wie das funktioniert. Sie sagen: Der Taschenwärmer bringt uns Wärme, obwohl wir weder mit Feuer noch mit Batterie arbeiten. Das klappt mit einem besonderen Stoff. Er heißt Natriumacetat. Das ist das Sal...

Weiterlesen
  3666 Aufrufe
Markiert in:
JAN
10

unsere Beratung zieht um

Umzug der Beratung nach Chrieschwitz

Neues Beratungsbüro in Chrieschwitz Nicht ganz ein Jahr ist es her, als wir den letzten Umzug hatten. Nun haben wir bereits in den letzten Dezembertagen des vergangenen Jahres erneut unsere Kisten gepackt. Unser neues kinderfreundliches Beratungbüro befindet sich nun in der 2. Etage im Ärztehaus, in der Anton-Krauss-Str. 10, in Plauen-Chrieschwitz. Viele fleißige Hände waren am Werk um alles wieder ein- und dann wieder auszupacken. Noch ist nicht alles fertig gestellt und unsere ehrenamtlichen Helferinnen sind noch beim einrichten der neuen Räume. Aber schon bald werden wir dort, wieder wie gewohnt, unsere Beratungstermine anbieten. Wir haben nun viel mehr Platz und Möglichkeiten, den Kindern und Familien zu helfen. Gleichzeitig werden wir mit unserem Veranstaltungsraum umziehen. Hier sind...

Weiterlesen
  2372 Aufrufe
JAN
09

Meine Gefühle und Ich - ein Präventionskurs für Kinder

meine gefuehle und ich

Meine Gefühle und Ich „Meine Gefühle und Ich„ ist ein von der Kinderinsel Vogtland e.V. und regionalen Experten, speziell für Kinder im Kindergarten, entwickelter Kurs. Er ist ein echter „Starkmacher“ für Kinder ab fünf Jahren. Es geht um Gefühle, Empfindungen, gute und schlechte Geheimnisse und die Möglichkeiten sich Hilfe zu holen. Für weitere Fragen sowie bei Interesse an einem Kurs stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 03741-28 10 313 zur Verfügung oder nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Weiterlesen
  2415 Aufrufe
DEZ
28

Warum frieren Enten nicht auf dem Eis fest?

Ente im Winter

Warum frieren Enten nicht auf dem Eis fest? Berlin (AfK) - Ist ein Teich zugefroren, sitzen Enten und andere Wasservögel einfach auf dem Eis. Warum frieren sie da nicht fest? Fachleute wissen die Antwort. Sie arbeiten beim Naturschutzbund Deutschland (abgekürzt: NABU) und sagen, dass wir uns um Wasservögel im Winter üblicherweise keine Sorgen machen müssen. Ihr Körper ist an solch niedrige Temperaturen angepasst. Die Tiere frieren auf dem Eis nicht fest, obwohl sie barfuß unterwegs sind. Die Fachleute sagen, die Enten haben ein sogenanntes Wundernetz im Körper. In ihren Beinen sind sehr feine Blutgefäße, die dicht beieinander liegen. Während ihr Körper etwa 40 Grad Celsius warm ist, haben sie eiskalte Füße. Und genau das ist ihr Geheimnis. Weil die Füße kalt sind, schmelzen sie das Eis nic...

Weiterlesen
  3864 Aufrufe
Markiert in:
DEZ
17

Rauschebart besucht Knirpsenburg

Weihnachtsfeier Knirrpsendurg 2015

Rauschebart besucht Knirpsenburg Der Weihnachtsmann der Kinderinsel besuchte heute die Vorschulgruppen der Kita "Knirpsenburg" in Plauen. Dabei konnte er sich an den Gedichten und Gesängen der kommenden Schulkinder erfreuen. Natürlich hatte er auch seinen großen Geschenkesack nicht vergessen und konnte jedem der Kinder ein Geschenk überreichen.

Weiterlesen
  2276 Aufrufe