JUMI logo 75 x 100

button jetzt spenden

Blog der JUMI KINDERHILFE e.V.

.
APR
04

Darum wackelt der Wackelpudding

Wackelpudding

Darum wackelt der Wackelpudding Bremerhaven. Viele Kinder lieben ihn: Wackelpudding. Die glibberige Masse gibt es in verschiedenen Geschmackssorten. Aber warum wackelt sie? Besonders bekannt ist grüner Wackelpudding. Der schmeckt nach Waldmeister. Daneben kriegen wir die Süßspeise auch in Himbeere, Kirsche oder Zitrone. Viele Menschen sagen auch Wackelpeter oder Götterspeise. Der Name Götterspeise soll von der Firma Dr. Oetker kommen. Zur damaligen Zeit galt Götterspeise bereits als Wort für eine besonders leckere Speise. Weil sich der Wackelpudding so besser verkaufen ließ, wählte das Unternehmen diesen Namen. Wer Wackelpudding zubereiten will, braucht verschiedene Zutaten. Waldmeister zum Beispiel. Der wird zunächst gewaschen und trocken geschüttelt. Dann wird der Waldmeister mit Apfelsa...

Weiterlesen
  1889 Aufrufe
APR
04

Aufbau Selbsthilfegruppe Borderline

borderline selbsthilfegruppe gruenden

Aufbau Selbsthilfegruppe Borderline In den vergangenen Jahren besuchten uns in unseren Beratungsstellen immer mehr Menschen mit der Diagnose Borderline. Vor allem kamen viele junge Frauen aus unserer Region, die bei uns Hilfe und Rat suchten. Aber auch die Partner der Betroffenen benötigen für eine erfolgreiche Partnerschaft in diesem nicht ganz einfachen Kontext Unterstützung. Doch im Vogtland gibt es keine spezielle Anlaufstelle für die Hilfesuchenden. Darum haben wir uns entschlossen, eine Selbsthilfegruppe für Betroffene und ihre Partner aufzubauen. Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten oder selbst betroffen sind und ihre Wünsche dazu äußern möchten, scheiben Sie uns (Mail an: borderline@jumi-kinderhilfe.de).

Weiterlesen
  3410 Aufrufe
MäR
21

Kinderschützer fordern Rauchverbot in Autos

Rauchverbot im Auto

Kinderschützer fordern Rauchverbot in Autos Berlin. Manche Eltern stecken sich im Auto eine Zigarette an, während ihre Kinder auf der Rückbank sitzen. Kinderschützer fordern, dies zu verbieten. Rauchen kann schlimm krank machen. Wer immer wieder an den Zigaretten zieht, kann Krebs bekommen. Bei der Krankheit Krebs spielen die Zellen im Körper verrückt. Die Zellen sind die Bausteine des Körpers. Sie sind so klein, dass wir sie nur unter dem Mikroskop sehen können. Der Qualm ist nicht nur für jene schädlich, die an den Zigaretten ziehen. Auch Menschen in der Nähe schadet es, wenn sie den Rauch abkriegen. Daher ist es nicht gut, wenn Eltern in der Nähe ihrer Kinder rauchen. Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Politiker nun auf, ein Rauchverbot in Autos zu verhängen, wenn Mädchen und Jungen a...

Weiterlesen
  1531 Aufrufe
MäR
14

Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen durch Jugendämter 2020

inobhutnahmen minderjaehriger durch jugendaemter bis 2020

Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen durch Jugendämter 2020 Aller 12 Minuten benötigt ein Kind in Deutschland Schutz vor der eigenen Familien und wird durch das Jugendamt in Obhut genommen. Eine Inobhutnahme ist eine vorübergehende Maßnahme der Jugendhilfe zum Schutz von Kindern und Minderjährigen, die sich in einer akuten, lebensbedrohlichen Situation befinden. Während einer Inobhutnahme sind die Jugendämter verpflichtet, dem Kind oder Minderjährigen vorläufigen Schutz zu gewähren, wenn es darum bittet oder wenn eine dringende Gefahr für sein Wohl besteht. Frühe präventive Maßnahmen oder begleitende Elternschaften können hier entscheidende Verbesserungen bringen. Mit unseren Angeboten und Hilfen möchten wir einen Beitrag dazu leisten. Wir möchten Sie dazu einladen mit ihrer Spende K...

Weiterlesen
  1958 Aufrufe
MäR
07

Wer hat die Pizza erfunden?

Pizza erfunden

Wer hat die Pizza erfunden? Bremerhaven. Teig, Tomaten, Salami und Käse: Viele Kinder lieben Pizza. Wer aber hat sie erfunden? Pizza wird heute in vielen Ländern der Welt serviert. Die Menschen bekommen sie im Restaurant. Sie können sie aber auch selbst backen. Pizza besteht aus einem Hefeteig, der mit Tomatensoße und zahlreichen Zutaten belegt wird. Je nach Zutaten haben die Pizzen dann auch unterschiedliche Namen. Pizza Hawaii zum Beispiel ist neben der Tomatensoße mit Schinken, Ananas und Käse belegt. Pizza Funghi kommt mit Pilzen und Käse daher. Die Pizza, wie wir sie heute kennen, stammt vermutlich aus der italienischen Stadt Neapel. Der Pizzabäcker Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi soll für die italienische Königin Margherita eine Pizza gebacken haben. Dafür wählte er Zutaten...

Weiterlesen
  1841 Aufrufe
Markiert in: